+49 (0)30 4036 6610-0 prenzlauerberg@eddy.club

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung beurteilt die Fahreignung einer Person bzw. des jeweiligen Antragstellers. Die Begrifflichkeit „Fahreignung“ umfasst die körperliche und geistige Eignung (z.B. Reaktionsfähigkeit) sowie Persönlichkeitsmerkmale (z.B. persönliche Zuverlässigkeit). Im Volksmund hast Du vielleicht mal den herabsetzenden Begriff „Idiotentest“ gehört. Die gesetzliche Bezeichnung ist jedoch die „Begutachtung der Fahreignung“.

Du hast Deinen Führerschein aufgrund eines unglücklichen Fehlers Deinerseits im Straßenverkehr verloren und möchtest diesen wiederhaben? Dann musst Du eine MPU beantragen. Der Eddy Club und unsere kompetenten Partner mit langjähriger Erfahrung bereiten Dich bestmöglich auf die Begutachtung vor.

Ohne MPU Vorbereitung bestehen statistisch durchschnittlich nur 5% der Antragssteller die medizinisch psychologische Untersuchung, daher würden wir dir eine MPU Vorbereitung durch unsere Experten dringendsten empfehlen.

Unsere Leistungen

=

Kompetente und diskrete Beratung und Betreuung durch Diplom-Psychologen

=

Beratungen in Einzelgesprächen (Garantie der Schweigepflicht)

=

Erstellung eines MPU-Fahrplans - komplette Begleitung von Antragstellung bis zur Erteilung der Fahrerlaubnis

=

Überprüfung Ihrer Fahrerlaubnisakte

=

Hilfestellungen bei den wichtigen Behördengängen

=

Unterstützung und Überprüfung durch einen Rechtsanwalt

=

Begleitung für Abstinenzchecks bei Drogen oder Alkohol mit unserem akkreditiertem Partnerlabor

=

Prüfung von Maßnahmen wie Suchtberatungen, Entziehungskuren oder Verkürzung der Sperrfrist durch unser umfangreiches Netzwerk von Rechtsanwälten, Ärzten, Fahrlehrern, Psychologen und Suchtberatungsstellen

=

MPU-Check, durch Simulation eines MPU-Gesprächs

=

Erhalt eines schriftliches Beratungsergebnis und eine Teilnahmebescheinigung Erste-Hilfe Auffrischungskurs (3 Stunden) mit den Johanniter

=

Ein Preis und keine versteckte Kosten.

Zeitumfang und Kosten

=

1 Vorgespräch mit Informationen zu Abstinenzbelegen, Fristen, etc. (á 60 Minuten) zu 99 Euro

=

10 Einzelgespräche (á 60 Minuten) zu je 79 Euro

=

Erste-Hilfe MPU-Kompakt - Auffrischungskurs zu 49 Euro

=

Abschlussgespräch mit Probe-MPU

=

Umfangreiches Schulungsmaterial

=

938 Euro

So funktioniert’s

JETZT Termin Vereinbaren

Sichere dir jetzt Deinen unverbindlichen Beratungstermin für nur 99 Euro. Wir bringen dich auf Kurs, schon bevor das Seminar losgeht.  

Häufig gestellte Fragen

Wann und wie kann ich den Experten-Termin ausmachen?

Den Experten Termin kannst du unter folgendem Link für 99 Euro buchen: https://calendly.com/driveddy/mpu

Wie läuft eine MPU ab?

  • schriftliche Befragung
  • medizinische Untersuchung (hier werden häufig die Abstinenzbelege gefordert)
  • Leistungstests
  • psychologische Untersuchung

Was kostet eine MPU (Vorbereitung) und was bekomme ich dafür?

Info-Abend im Eddy Club

Diese Veranstaltung ist für dich gratis. Wir freuen uns auf dich. Jetzt vorbeischauen.

Experten-Einzelgespräch im Eddy Club

Das Gespräch dauert 90 Minuten und kostet 99 Euro. In Einzelgesprächen können sich unsere Experten intensiv um Dich kümmern. Der Eddy Club verfügt über seriöse und geschulte Psychologen. Um mit Dir die MPU-Vorbereitung erfolgreich starten zu können, werden unsere Experten Dich bitten, dass Du etwaige Urteile, frühere Gutachten, Briefaustausch mit der Führerscheinstelle oder einen Auszug aus Deinem Punktekonto zu diesem Ersttermin mitbringst. Basierend darauf können wir Dir eine kompetente MPU-Beratung garantieren.

MPU Vorbereitungskurs im Eddy Club

Unser MPU Vorbereitungskurs neihaltet

Medizinisch-psychologische Untersuchung 

Die Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) hat die Kosten für die MPU gesetzlich festgelegt. 

Anlass der MPU MPU-Kosten (netto)
Alkohol 338,00
Drogen 338,00
mit Drogenscreening 466,00
Punkte 292,00
Körperliche/ geistige Beeinträchtigungen 204,00
Neurologisch-psychiatrische Beeinträchtigungen 289,00

Gesamtkosten

Kostenart Betrag (Netto)
Kosten für MPU-Vorbereitung 738,00 €
Kosten für Urinproben oder Haaranalysen ca. 200,00 € bis 600,00 €
Kosten für die medizinisch-psychologische Untersuchung ca. 400,00 €
Gesamtkosten ca. 1.276 bis 1.800,00

Kann ich mir die MPU Stelle aussuchen?

Ja. Es gibt aktuell 15 verschiedene Träger, die von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) akkreditiert sind (Stand: Juni 2017).

Ist eine MPU notwendig?

Wenn Du Deinen Führerschein zeitnah wieder in den Händen halten möchtest, musst Du eine MPU machen. Du könntest die MPU jedoch umgehen, wenn Du Du mindestens 15 Jahre auf Deinen Führerschein verzichten kannst. Nach dieser Zeit ergreift die Verjährung der MPU und der Führerschein kann neu beantragt werden.

Wer entscheidet, ob eine MPU stattfinden muss?

Die MPU kann erst stattfinden, wenn Du bei einer zuständigen Fahrerlaubnisbehörde einen Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis gestellt hast. Die Behörde teilt Dir dann mit, ob und wenn ja und warum in Deinem Fall eine MPU vonnöten ist. Wenn Du zur MPU gebeten wirst, musst Du auch die Behörde eine Begutachtungsstelle Deiner Wahl mitteilen. Die Behörde wird Deine Fahrerlaubnisakte anschließend an die ausgewählte Begutachtungsstelle schicken, die sich dann bei Dir melden wird, um einen Untersuchungstermin zu vereinbaren.

Welche Gründe führen zu einer MPU?

Alkohol am Steuer 

Es wird immer im Einzelfall entschieden, auch bei niedrigen Promillewerten oder wiederholten Alkoholfahrten. 

  • bis 0,5 Promille: normalerweise Straffrei, wenn keine Gefährdung oder Unfall vorliegt
  • mehr als 0,5 Promille: 500 Eurp Bußgeld, 2 Punkte und ein Monat Fahrverbot
  • mehr als 1,1 Promille: Führerscheinentzug
  • ab 1,6 Promille: MPU

Drogenkonsum 

Durch die Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss führt in der Regel zum Fahrerlaubnisentzug. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie als Fahrer, Beifahrer oder sogar als Fußgänger mit Drogen erwischt werden. Erst bei einer erfolgreich bestandenen MPU wieder dieser wieder gewährt.

Hinweis: Wenn Sie das Auto nicht gefahren sind, muss erstmals belegt werden, dass ein regelmäßiger Konsum ausgeschlossen ist. Ansonsten muss eine MPU vollzogen werden.

Punktekonto in Flensburg

Sie dürfen seit 2014 maximal 7 Punkte auf Ihrem Punktekonto on Flensburg haben. Bei 8 Punkten droht der Entzug der Fahrerlaubnis und wird erst wieder bei einem positiven MPU ausgehändigt.

Körperliche Beeinträchtigung

Wenn ein Verkehrsteilnehmer durch eine Krankheit oder Beeinträchtigungen nicht Fahrtüchtig ist, droht ebenfalls der Entzug der Fahrerlaubnis. Im Rahmen eines MPUs wird dies sichergestellt. 

Unter den körperlichen Beeinträchtigungen zählen z.B.:

  • fehlende Gliedmaßen
  • Gleichgewichtsstörungen
  • starke Schwerhörigkeit oder Gehörlosigkeit
  • fehlendes oder stark eingeschränktes Sehvermögen
  • Diabetes
  • Herz- und Gefäßkrankheiten (z.B. Herzrhythmusstörungen, niedriger oder hoher Blutdruck mit Bewusstseinsstörungen)
  • Epilepsie
  • Querschnittslähmung

Fehlende Eignung

Der Fahrerlaubnisentzug droht auch bei geistigen Mängeln wie z.B. bei folgenden Persönlichkeitsmerkmalen:

  • Aggressionspotenzial
  • Reaktionsfähigkeit
  • emotionale Stabilität
  • Selbstkontrolle

Wie lange dauert eine MPU?

Eine Begutachtung dauert zwischen zwei und vier Stunden und startet meistens am Vormittag. Der Zeitumfang richtet sich nach den Untersuchungen und der zugrunde liegenden Zuwiderhandlungen.

Icon Inhalt
Icon Anmeldung Anmeldung beim BfF (Begutachtungsstellen für Fahreignung) 10 Minuten
Icon Fragebogen Ausfüllen der Fragebögen (haben wir hier ein Bild?) 30 Minuten
Icon Medizin Medizinische Untersuchung 30 Minuten
Icon Leistungstest Leistungstest 20 Minuten
Icon Psychologen Psychologische Untersuchung 60 Minuten
Gesamte MPU-Dauer

Der Eddy Club Service - immer für dich da

Bei dir sind noch Fragen offen? Wende dich einfach an unsere Service-Mitarbeiter.
Kontaktiere uns jederzeit!

Adresse

Stargarderstraße 44-44a, 10437 Berlin

Top